Wärmeversorgung St. Stefan i.R. – Heizwerk Teichweg

Referenzprojekt Energieplanung

Baubeginn: Juli 2013
Inbetriebnahme: Oktober 2013

  • Neubau Heizzentrale und Hackgutlager
  • Kesselanlage 250 kW
  • Pufferspeicher 27.000 l
  • Kaminanlage
  • Vorisoliertes Rohrnetz 250 trm
  • Netzregelung und Pufferspeichermanagement
  • Heizzentrale Installation und Elektroinstallation